Winteraktivitäten im Engadin

Die drei Skigebiete Corviglia, Diavolezza und Corvatsch mit insgesamt 350 Pistenkilometern, ein 220 Kilometer langes Langlauf-Loipennetz sowie verschiedenste Winterwander- und Schlittenwege sorgen für ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm im Engadiner Winter.

Sommeraktivitäten im Engadin

Das Sportangebot reicht von Zernez auf 1'450 m ü. M. - dem tiefsten Punkt im Engadin - bis zum Spitz des Piz Berninas auf 4'049 m ü. M. Die Berge und Mountainbike-Flowtrails bieten zusammen mit dem St. Moritzer- und Silvaplanersee ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm im Engadiner Sommer.